TUI Cruises

TUI Cruises

Auf hoher See mit TUI

Alle Infos

Was steckt hinter TUI Cruises?

TUI Cruises wurde 2008 gegründet und ist eine Partnerunternehmen der TUI AG und der Royal Caribbean Cruises. Hauptfokus liegt bei der Kreuzfahrtmarke auf Familienkreuzfahrten. Generell kann das Unternehmen keinem Segment zugeordnet werden, sondern ist eher ein Mix aus Clubkreuzfahrten und klassischen Kreuzfahrten.

 

TUI Cruises

Wie sieht eine Kreuzfahrt mit TUI Cruises aus?

Insgesamt besteht die TUI Cruises Flotte aus 7 Schiffen, die alle Mein Schiff heißen und von 1 bis 7 durchnummeriert sind. Bis 2023 sollen noch zwei weitere Schiffe in die Flotte aufgenommen werden. Bei einer Kreuzfahrt mit TUI Cruises könnt ihr die schönsten Orte dieser Welt erkunden. Destinationen, die bedient werden sind z.B. die Karibik, Asien, das Mittelmeer, Mittelamerika, der Orient, die Kanaren und noch viel mehr. Bei einer Minikreuzfahrt kommt ihr in denselben Genuss wie bei einer normalen Kreuzfahrt, jedoch in Form eines Kurzurlaubes.

 

Für die kleinsten Kreuzfahrer hat TUI sich so einiges einfallen lassen. An Bord gibt es zahlreiche Attraktionen für die kleinen Abenteurer. Diese wurden in 3 Altersgruppen unterteilt, um eine altersgerechten Spaß und Action für alle zu schaffen. Ihr habt Angst euch auf dem Schiff zu langweilen? Auch für dieses Problem hat TUI eine Lösung gefunden. Die Auswahl an Eventreisen ist bunt gemischt und es sollte für jeden was dabei sein. Es gibt z.B. diverse musikalische Eventkreuzfahrten, für alle Msuikrichtungen, ob Rock, Metal, Electro oder doch Klassisch. In der Vergangenheit gab es z.B. auch die Rainbow Cruise, ein Event für die LGBT-Community oder auch eine Varieté Eventreise. Langeweile adieu!

 

TUI Cruises

 

Zahlungsarten bei TUI Cruises

Wenn ihr eine Kreuzfahrt bucht, dann habt ihr grundsätzlich zwei Zahlungsarten bei TUI Cruises zur Auswahl. Entweder ihr begleicht eure Rechnung per Lastschrift oder ihr nutzt eure Kreditkarte. Akzeptiert werden alle gängigen Kreditkarten, außer die American Diners Club Karten. Außerdem müsst ihr, wie es bei Kreuzfahrten üblich ist, eine Anzahlung leisten. Diese ist abhängig von de Preisart, die ihr gebucht habt. Beim Wohlfühlpreis beträgt die Anzahlung 25% des Reisepreises, beim Flex-Preis sind es 35%.

 

Stornierungen bei TUI Cruises

Stornierungen bei TUI Cruises könnt ihr jederzeit vor Reisebeginn einreichen. Seid euch aber bewusst, dass Stornos immer mit einer Gebühre als eine Art Aufwandsentschädigung zusammenhängen. Die Höhe der Gebühr richtet sich nach der Preisart, die ihr gebucht habt und nach der verbleibenden Zeit bis zum Reisebeginn. 

 

Stornogebühren bei TUI Cruisess
Tage bis zum Reisebeginn

Wohlfühlpreis

Flex-Preis
Bis zum 50. Tag25%35%
Vom 49. Tag bis 30. Tag30%45%
Vom 29. Tag bis 24. Tag40%60%
Vom 23. Tag bis 17. Tag60%80%
Vom 16. Tag bis 1. Tag80% 90%
Nichterscheinen 95%95%

 

Alle Angebote von diesem Reiseanbieter

 

Weitere Reiseanbieter