Deutsche Bahn Tickets: Tipps & Tricks

Bahntickets

Deutsche Bahn Tickets: Tipps & Tricks

Bahn Tipps, mit denen ihr mit Glück günstiger bucht

Wie ihr sicher wisst, kann man Deutsche Bahn Tickets nicht nur direkt auf Bahn.de, sondern auch bei anderen Portalen buchen. Wer will nicht gerne von einem Preisvorteil bei der Deutschen Bahn profitieren? In diesem Artikel lernt ihr alle gängigen Tipps und Tricks für Bahntickets kennen. Wie gelangt man bestmöglich an das günstigste Ticket für eine Zugreise? Die Deutsche Bahn verkauft nämlich einen beachtlichen Teil des Fahrkartenkontingents über die verschiedensten Seiten im Netz, auf welcher Angebotsseite ihr wann und wie sparen könnt, erfahrt ihr hier.


Tipps für Buchungen von Tickets der Deutschen Bahn im Überblick


Sparangebote und Buchung bei der Deutschen Bahn

Deutsche Bahn

Preissystem | Sparpreise | Destinationen im Nachbarland | Zwischenstopps | BahnBonus | Weitere

Preissystem der Deutschen Bahn

Deutsche Bahn, Regionalbahn in Köln
Regionalbahn in Köln

Habt ihr einen Durchblick, was das Preissystem der Deutschen Bahn betrifft? Schwierig, oder?

Manchmal scheinen die Preise wahllos gewählt und nicht immer lässt sich erschließen, wie vor allem Kosten im Fernverkehr zustande kommen. Grundsätzlich werdet ihr als Kund:innen belohnt, wenn ihr frühzeitig eure Reise plant.

Alle Tickets sind sechs Monate vor Abfahrt buchbar. Kinder bis einschließlich 14 Jahren reisen in Begleitung kostenlos (bitte Bedingungen dazu beachten).

Außerdem spielen prognostizierte Auslastungen bei der Preisgestaltung eine Rolle. Hohe Preise bei spontanen Zugreisen sind nichts Neues. Natürlich sind die Wochenenden grundsätzlich teurer, als wenn ihr unter der Woche reist.

Je nachdem, wie häufig ihr fahrt, solltet ihr euch auch über die BahnCard 25 und Bahncard 50 Gedanken machen. Es gibt häufiger mal reduzierte Aktionen für die BahnCard oder ihr probiert es erstmal mit der Probe BahnCard.

Für Leute unter 27 Jahren gibt es nicht nur die My BahnCard 25/50 vergünstigt, sondern auch den Super Sparpreis Young, bei dem Reisende von günstigeren Preisen profitieren können. Gleiches gilt für Menschen ab 65 Jahren mit dem Super Sparpreis Senioren.

Sparpreise und Sparpreis-Finder bei der Deutschen Bahn

Deutsche Bahn, Regio
Fahrt mit einer Regionalbahn

Wie bereits erwähnt, könnt ihr auch immer mal wieder von Sonderaktionen der Deutschen Bahn profitieren oder die regulären Sparpreise der Deutschen Bahn nutzen, bei denen ihr vergünstigte Tickets abstauben könnt. Außerdem gibt es einige Tricks bei der Bedienung der Buchungsmaske.

In den jeweiligen Aktionszeiträumen könnt ihr für den Super Sparpreis ab 9,90€ auf ausgewählten ICE Strecken in Deutschland ein Ticket abstauben. Je nach Entfernung und Auslastung der gewünschten Strecke steigt der Preis pro Ticket.

Die Sparpreise sind auch mit der BahnCard 25/50 mit je 25% Rabatt kombinierbar. Sowohl Sparpreis als auch Super Sparpreis setzen eine Zugbindung voraus.

Wenn ihr flexibel reisen und am Reisetag in einen beliebigen Zug einsteigen wollt, sind Flexpreis-Tickets die Alternative. Aber diese sind auch teurer. Bei den vergünstigten Sparpreis-Tickets solltet ihr im Hinterkopf haben, dass Stornierungen meist ausgeschlossen sind.

Außerdem der Hinweis, dass ihr bei eurer Buchung darauf achtet, ob der Vermerk “+City” enthalten ist (beim Super Sparpreis nicht inbegriffen). Dann könnt ihr öffentliche Verkehrsmittel für Fahrt zum Abfahrtsbahnhof und zum Zielort nutzen. 

Wenn ihr flexibel seid, solltet ihr die Bestpreissuche der Deutschen Bahn nutzen. Durch die Darstellung könnt ihr Preise am kompletten Tag leicht miteinander vergleichen.

Destinationen im Nachbarland mit der Deutschen Bahn

Es lohnt sich auch, nach Destinationen im Nachbarland als Endbahnhof zu schauen. Oft werden für Destinationen im benachbarten Ausland andere Kontingente platziert, als für Verbindungen im Inland.

Die Züge halten jedoch „auf der Durchreise“ am eigentlichen Wunschziel an. So lohnt es sich manchmal Zielbahnhöfe im nahen Ausland zu buchen und dann schlicht vorher auszusteigen.

Klassische Beispiele hierfür wären Salzburg statt München, Straßburg statt Mannheim oder Karlsruhe und Linz statt Passau. Aber keine Garantie, probiert es einfach aus.

Zwischenstopps einlegen mit der Deutschen Bahn

Gleiches gilt auch für den Tipp für Buchungen bei der Deutschen Bahn, einen Zwischenstopp einzubauen. Wenn ihr bspw. von Kassel-Wilhelmshöhe nach Zürich fahren wollt, lohnt es sich, etwas mehr Fahrzeit einzuplanen und den Button “Zwischenhalte” zu nutzen und einen Stopp bspw. in München zu planen.

Dieser kann auch bei einer Aufenthaltsdauer von 0 Minuten und ohne Ausstieg liegen. Meist könnt ihr so den ein oder anderen Euro sparen. Hierbei ist ausprobieren angesagt.

BahnBonus Vorteilsprogramm

Deutsche Bahn, Bahnhof Köln
Bahnhof in Köln

Das Bonusprogramm der Deutschen Bahn kann von euch von Vorteil sein, wenn ihr öfter mit dem Zug fahrt. Euch kostet die Teilnahme nichts und ihr könnt bei jeder Buchung Prämien- und Statuspunkte sammeln.

Ihr könnt eure Prämienpunkte auf unterschiedliche Bahn-, Spenden- oder Sachprämien anwenden. Bei 1.000 gesammelten Prämienpunkten bekommt ihr beispielsweise eine Freifahrt.

Wenn ihr einen bestimmten Status erreicht, bekommt ihr zum Beispiel Zugang zur DB Lounge. Ich persönlich kann die Teilnahme am Vorteilsprogramm nur empfehlen.

Es gibt die Status-Level Silber, Gold und Platin. Ich bin bei Silber und habe bspw. acht Freigetränke in der Bordgastronomie und acht mal einen Tagespass für die DB Lounge. Bei Gold und Platin könnt ihr unter anderem im exklusiven Sitzplatzbereich sitzen oder vom unbegrenzten Zutritt zur DB Lounge profitieren.

Weitere Tipps für Buchungen bei der Deutschen Bahn

In manchen Fällen lohnt es sich das Häckchen bei „schnelle Verbindungen anzeigen“ nicht zu setzen, um etwas langsamere und günstigere Verbindungen buchen zu können.

Ein cooler Trick, um auch auf nicht so stark vom Fernverkehr frequentierten Strecken Sparpreise zu bekommen, ist nur einen kurzen Teil der Strecke mit einem Fernverkehrszug (IC/EC/ICE) zu buchen und den restlichen Teil mit Nahverkehrszügen zurückzulegen. Das Strecken splitten bei der DB hilft dabei, dass ihr auch für lange Abschnitte mit dem Nahverkehr die oft günstigeren Sparpreise bekommen könnt.

Aktionen und Geschenkgutscheine zur Deutschen Bahn

Es gibt immer mal wieder Unternehmen, die mit der Deutschen Bahn Aktionen anbieten. Beispielsweise bietet die EDEKA-Gruppe im Dezember 2023 eine 30€ Geschenkkarte für die Deutsche Bahn, die ihr für 26€ kaufen könnt.

Oder kennt ihr die Ferrero-Aktionspackungen? In der Vergangenheit hat Ferrero mit dem Kauf von Duplo, Hanuta oder Kinder Schokolade Packungen eCoupons für die Deutsche Bahn verschenkt.

Diese konnten dann unter bestimmten Voraussetzungen und in einem bestimmten Zeitraum eingelöst werden.

Mein Tipp: haltet immer mal nach den Aktionen von Ferrero Ausschau. Viele aus dem Team haben damit schon mehrmals bei Zugfahrten Geld sparen können.

Buchung über die Österreichische Bundesbahn (ÖBB)

Österreichische Bundesbahn - ÖBB

Besonders für Fahrten nach Bayern und Baden-Württemberg lohnt sich ein Blick auf die Buchungsseite der ÖBB. Ähnlich dem Prinzip „Destination im Nachbarland“ bucht ihr eine Zieldestination in Österreich, die euer eigentliches Ziel als Zwischenstopp vorsieht.

Das klappt besonders gut, wenn man nach München möchte. Die ÖBB hat eigene Kontingente für Verbindungen durch und nach Deutschland, deren Teilstrecken jedoch logischerweise von der DB durchgeführt werden.

Buchung über Voyages-SNCF.com

Staatliche Eisenbahngesellschaft Frankreichs - SNCF

Das Portal verkauft in Kooperation mit verschiedenen Bahnunternehmen in ganz Europa günstige Bahn Tickets. Manchmal gibt es lohnenswerte Rabattaktionen, bei denen man im Vergleich zur Bahn bis zu 20% sparen kann.

Auch eure Bahncard könnt ihr hier bei Buchungen verwenden.

Hagen Föhr
Autor:

Von Mallorca bis auf die Malediven und von Bali bis Berlin - Das Entdecken neuer Orte und Kulturen ist meine große Leidenschaft. In meinen Beiträgen zeige ich dir die schönsten Destinationen, die besten Urlaubsschnäppchen und nützliche Informationen zum Thema Meilen, Punkte und Kreditkarten.

Reiseuhu Tipp

➤ Mit einer kostenlosen Reisekreditkarte vermeidest du unnötige Gebühren beim Abheben und Bezahlen im Ausland

Erhalte jeden Tag alle Neuigkeiten & Reisedeals:
War dieser Artikel hilfreich?
JaNein