haengematte

Feiertage 2017 – Diese zusätzlichen Urlaubstage warten auf euch

Hallo liebe UHUs,

Wer liebt es nicht, ohne auch nur einen Urlaubstag einzureichen, ein verlängertes Wochenende genießen zu können? Nur ärgerlich, wenn die Feiertage dann auf das Wochenende fallen. Aber 2017 bietet euch gute Möglichkeiten, um sich bei einem Kurzurlaub ein paar Tage zu entspannen. Auch Brückentage sind immer eine tolle Gelegenheit ein paar Tage Auszeit zu bekommen. Welche Feiertage 2017 euch ein langes Wochenende bescheren, erfahrt ihr hier.

 

Ostern 2017

Karfreitag und Ostermontag bieten immer eine tolle Gelegenheit um vier Tage wegzufahren. In 2017 fällt Ostern auf das dritte Wochenende im April. So lässt sich immer ein kleiner Familienbesuch in der Heimat einrichten. Aber auch für kleine Städtetrips oder Kurzurlaube eignet sich so ein langes Wochenende sehr gut. Der Frühling in Europa ist ohnehin empfehlenswert für einen Städtetrip, da das Klima sich perfekt für den ein oder anderen Aktivurlaub oder eine ausgiebige Sight-Seeing-Tour eignet. 

 

Tag der Arbeit 2017

Der Tag der Arbeit fällt 2017 auf einen Montag, wodurch sich die Gelegenheit ergibt für drei Tage wegzufahren und Tanz in den Mai voll auszuschöpfen. Wer nicht so auf Party steht, der gönnt sich in dieser Zeit vielleicht einen kurzen Wellnessurlaub mit der oder dem Liebsten. Egal wie, so einen extra freien Tag kann man immer gut gebrauchen. 

 

Pfingsten 2017

Pfingstmontag am 5.Juni 2017 ermöglicht euch erneut einen dreitägigen Kurztrip. Da es zu dieser Zeit teilweise schon sehr warm ist, fahren viele gerne an die Ostsee oder an einen der tollen Seen die Deutschland so zu bieten hat. Ein kurzer Flug in den Süden ist zu dieser Zeit aber bestimmt auch eine super Idee. Die Temperaturen sind dort oft noch wärmer und einem kurzen Badeurlaub steht so nichts mehr im Wege. 

 

Weihnachten 2017

Weihnachten liegt im Jahr 2017 besonders gut für alle Arbeitnehmer. Nach der Enttäuschung im Jahr 2016, indem der erste Weihnachtstag auf einen Sonntag fiel, liegen die weihnachtlichen Feiertage in 2017 auf einem Montag und Dienstag. Dies ermöglicht euch erneut einen viertägigen UrlaubIn dieser Jahreszeit bietet sich ein Kurztrip in den warmen Süden an, um der Kälte zu entfliehen oder ihr schöpft die Jahreszeit beim Skiurlaub voll aus, sei es in Österreich, der Schweiz oder Deutschland.

 

Egal ob ihr die zusätzlichen Urlaubstage nutzt um zu Hause auf der Couch zu chillen oder um bei einer Kurzreise mal dem gewohnten Umfeld zu entkommen, die Feiertage 2017 eignen sich hervorragend um etwas zu entspannen.

 

 

 


Schreibe einen Kommentar